Fitnesstest im Käfig - 26.05.07 Drucken
Geschrieben von: Michael Schiedewitz   
Samstag, den 26. Mai 2007 um 16:28 Uhr

Image9 unserer 15 Atemschutzgeräteträger trafen sich am 26.05.07, um beim alljährlichen Gewöhngang Ihre Fitness unter Beweis zu stellen.

Am Anfang werden die Personalien überprüft, ob die gültige Original G26/3 vorliegt, der Ruhepuls und Blutdruck gemessen und das persönliche Gewicht samt Ausrüstung festgehalten.Bevor es dann endgültig los gehen kann, wird noch der Anfangsdruck der Pressluftatmer überprüft und der Trupp muss sich gegenseitig die Atmer an die Maske anschließen.

Da die Endlos Leiter defekt war, fing jeder Truppteil mit Fahrrad und Hammer ziehen an. Danach ging es, mit Wärmestrahler und akustischer Untermalung (Schreie, Brandgeräusche und Fanfahren), durch die Kriechstrecke. Im Anschluss wurde noch ein mal ne Runde auf dem Rad und dem Laufband gedreht. – Geschafft – Nach Angabe des Enddruckes vom Pressluftatmer und Überprüfung des Pulses und Blutdruckes war für alle Teilnehmer die Maßnahe erfolgreich beendet.

Hier geht’s zu den Fotos...

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 07. Juni 2007 um 10:15 Uhr