Meldereinlauf im Maritim Hotel Drucken
Geschrieben von: Thomas Denner   
Montag, den 26. Oktober 2009 um 09:24 Uhr
Meldereinlauf im Maritim Hotel - Feuerwehr Halle-DiemitzHAL|RIE|15.10.09 Am Donnerstag lösten gegen 20.00 Uhr die Funkmeldeemfänger leider nur einiger Kameraden aus. Es sollte diesmal Richtung Riebeckplatz zum Maritim Hotel gehen. Als die Kameraden zügig im Gerätehaus eintrafen und sofort das LF 8/6 besetzten gab es verdutzte Gesichter. Der Grund hierfür war eine sehr geringe Anzahl an Einsatzkräften für einen Donnerstagabend. Trotz alle dem, wurde die Einsatzstelle angefahren. Dort angekommen gab der vor Ort zuständige A-Dienst Entwarnung. Das bedeutete, dass wir wieder zu unserem Standort (Gerätehaus) zurück fahren konnten. Der Grund für die geringe Einsatzbeteiligung klärte sich am nächsten Tag beim Ausbildungsdienst. Bei mehreren Kameraden lösten die Funkmeldeempfänger nicht aus. Wir hoffen, dass sich diese Problematik, die schon häufiger in Halle auftrat, mit der Einführung des Digital Funk auflöst.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 25. Mai 2011 um 21:28 Uhr