Feldküche (Gulaschkanone) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: OF Diemitz   
Dienstag, den 22. Mai 2007 um 12:10 Uhr

Feldküche

 

 

Feldküche

 

Typ:  FKÜ
Baujahr:  1984
Fahrgestell:  MDI

 

Technische Daten:

1 Edelstahlbehälter:  ca. 180 l
1 kleiner Behälter:  ca. 40 l
1 mittlerer Behälter:  ca. 70 l

 

seit 1992 im Dienst bei der FF Halle-Diemitz

Erwerb durch Zeitungsartikel 

Im Jahre 1992  hatte eine Dame, mit Namen Leni Berger, damals wohnhaft in der Robert-Koch-Str., von der Landesbereitschaft in der Vogelweide käuflich eine Feldküche erworben. Diese wollte Frau Berger dann dem Magistrat schenken. Der allerdings ablehnte. Sie gab aber nicht auf und bat den "Mitteldeutschen Express" um Hilfe. Der veröffentlichte einen Artikel über diese Geschichte in der Tagespresse.

Somit konnte jeder den Beitrag über die zu veräußernde Feldküche lesen. Als Kamerad Rolf Mittler dies las, setzte er sich gleich mit Frau Berger in Verbindung. Sie hat sich damals so gefreut, dass die Feldküche doch noch einen neuen Interessenten fand. Daraufhin hat Frau Berger die Feldküche, samt kompletten Zubehör, der Freiwilligen Feuerwehr Halle-Diemitz geschenkt.

(Quelle: Chronik 90 Jahre Freiwillige Feuerwehr Halle-Diemitz, Rita Bastian)

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 08. Mai 2011 um 21:36 Uhr
 
© Freiwillige Feuerwehr Halle-Diemitz 2011