Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer - 03.04.09 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Marcus Bohne   
Dienstag, den 07. April 2009 um 15:54 Uhr

Einbinden der Saugleitung - Feuerwehr Halle-DiemitzZum letzten Dienst vor den Osterferien, strahlte nicht nur die Sonne, sondern auch die Gesichter unsere Jugendfeuerwehrkameraden als sie hörten, dass wir zum Kanal fahren um die Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer zu üben. Mit der Unterstützung zweier Kameraden aus der Aktiven Wehr war unsere Löschgruppe vollständig und es konnte losgehen.

 

Nachdem der Wassertrupp mit der Unterstützung des Schlauchtrupps die Saugleitung zusammengebaut hatte, wurde diese zu Wasser gelassen. Der Angriffstrupp bereitete das erste Rohr vor. Zusätzlich kam noch unsere 50m Schnellangriffseinrichtung und ein weiteres CM-Strahlrohr zum Einsatz. Zum Üben wechslten unsere Kids die Strahlrohre untereinander. Nach ca. einer halben Stunde „rumgespritze" kam dann der Befehl: „Zum Abmarsch fertig!". Als alle Geräte wieder auf dem Fahrzeug verladen waren, ging es wieder zurück in Gerätehaus. Wir hoffen das nach den Osterferien das Wetter noch besser wird, damit wir uns auch mal abkühlen können.

Frohe Ostern wünscht die Jugendfeuerwehr Halle-Diemitz.

Hier die Fotos...

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 20. Juni 2011 um 19:38 Uhr
 
© Freiwillige Feuerwehr Halle-Diemitz 2011