Traurige Bestzeit - 13.09.08 PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Dörheit   
Dienstag, den 16. September 2008 um 08:52 Uhr

Luppholzpokal 2008 in Schochwitz - Feuerwehr Halle-DiemitzZum 18. Mal wurde der Traditionelle Luppholzpokal in Schochwitz ausgerichtet. Dieser Pokallauf ist für uns schon Tradition. Nicht zuletzt wegen dem Leckeren Kuchen, belegten Brötchen, deftig Gegrilltem und dem Rahmenprogramm, wie Bierkisten-Stapeln, Knobeln, Hartholz Nageln und Tauziehen unter den Feuerwehren. Es gingen 4 Frauen-, 18 Männer-, 7 Jugend- und 3 Schülermannschaften an den Start. Leider sollte dies auch unser letzter Pokallauf in diesem Jahr sein. Daher war die Anspannung um so größer. Im ersten Lauf hatten wir leichte Probleme am Verteiler. Unsere Zeit: 30,22 Sek.

Der 2. Lauf war natürlich umso angespannter. Alle warteten auf den Aufruf: „Als nächster bereitet sich Diemitz vor..." Beim Aufbau am Podest eine leicht nervöse Stille. Dann die Frage: „Mannschaften fertig?" wir gingen an die Startlinie. Jeder ging in Gedanken wieder und wieder seine Handgriffe durch. Vom Saugkorb bis zum Strahlrohr lief alles glatt. Wir zogen unsere Schläuche von der Bahn und dann der Moment der Entscheidung. „Die Zeiten für den letzten Lauf, Diemitz 26,96 Sek". Das ist MANNSCHAFTSBESTLEISTUNG.

Doch leider lagen wir durch ein paar hundertstel hinter Teutschenthal, Gollma und Storkau. Der undankbare 4. Platz. Trotzdem war es für unser Team eine gute Saison, mit einem trotzdem gelungenen, letzten Lauf. Über die Wintermonate werden wir weiter hart an unseren Handgriffen und unserer Ausdauer arbeiten um nächstes Jahr konkurrenzfähig zu bleiben und auch um bei der Zeitenjagd fleißig mitzumischen. Bis dahin

GUT SCHLAUCH!

Hier die Fotos...

Zeiten MÄNNER:

Platz Mannschaft Lauf 1 Lauf 2 Beste Zeit
1 Teutschenthal 1 26,54 28,56 26,54
2 Gollma 28,22 26,57 26,57
3 Storkau 1 31,41 26,62 26,62
4 Diemitz 30,22 26,96 26,96
5 Schochwitz 1 o.w. 28,39 28,39
6 Storkau 2 41,86 29,74 29,74
7 Reinsdorf 1 32,4 30,49 30,49
8 Reinsdorf 2 32,16 o.w. 32,16
9 Gröbers 38,9 32,49 32,49
10 Teutschenthal 2 32,57 o.w. 32,57
11 Kahlwinkel o.w. 33,06 33,06
12 Höhnstedt 35,48 36,4 35,48
13 Großkugel 36 o.w. 36
14 Erdeborn 36,6 50,45 36,6
15 Helfta 36,89 o.w. 36,89
16 Fienstedt 45,77 38,31 38,31
17 Langenbogen 40,52 42,64 40,52
18 Naundorf 47,3 57,67 47,3

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 17. September 2008 um 18:38 Uhr
 
© Freiwillige Feuerwehr Halle-Diemitz 2011