Wettkampf mit zwei Pumpengenerationen PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Stefan Dörheit   
Mittwoch, den 16. September 2009 um 14:49 Uhr

Action am Podest - Feuerwehr Halle-DiemitzSK|GRK|05.09.09 In Großkugel fand der 2. Pokallauf in der Wertungsgruppe alte TS und der 5. Kabelsketalpokallauf in der Wertungsgruppe neue TS statt. Dafür mussten wir natürlich auch unsere „alte" Pumpe aktivieren, worum sich unser Wehrleiter, Klaus-Dieter Denner kümmerte. Jede Mannschaft konnte, bei zwei Versuchen in jeder Wertungsgruppe, ihr können beweisen.

Wir hatten leider an diesem Wettkampftag nicht so viel Erfolg und mussten den im Vorjahr hart erkämpften Wanderpokal an die Kameraden aus Hayna weiter geben. Unsere Bestzeiten lagen in der Wertungsgruppe „neue TS" bei 27,48 Sek. und in „alte TS" bei 37,38 Sek. Es zeigte sich das bei den Männern, dass die Mannschaft aus Hayna ihre Sache am besten beherrschte. In beiden Wertungsgruppen belegten Sie jeweils den ersten Platz.

Wettkampfergebnisse sind der Tabelle zu entnehmen.
Vielen Dank an die Veranstalter für diesen sehr gut organisierten Wettkampf, sowie die gute Verpflegung.

Wertung DIN TS (neue TS)

Mannschaft Bestzeit


1. Hayna 24,58
2. Gollma 26,01
3.Teutschenthal II 26,95
4. Storkau I 26,96
5. Teutschenthal I 27,08
6. Diemitz 27,48
7. Kahlwinkel 29,37
8. Großkugel 29,43
9. Eisdorf 29,82
10. Schochwitz 32,03
11. Storkau II 32,73
12. Zaasch 32,81
13. Zwintschöna 34,62
14. Reinsdorf I 34,81
15. Reinsdorf II 38,67
16. Gröbers 39,12


Wertung TGL TS (alte TS)
Mannschaft Bestzeit


1. Hayna 27,82
2. Großkugel 31,35
3. Gollma 32,80
4.Storkau I 33,88
5. Kahlwinkel 37,09
6. Diemitz 37,38
7. Schochwitz 42,89
8. Gröbers 52,04

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 08. Juli 2011 um 08:03 Uhr
 
© Freiwillige Feuerwehr Halle-Diemitz 2011